9.4 C
Düren
Sonntag, 17. Oktober 2021

Wie man Betonböden dauerhaft beschichtet

In Kellern und Garagen liegt in der Regel Estrich, ein glatter, harter Unterboden, der hierzulande meist aus Beton besteht, also aus Zement, Sand und...
More

    Wie man Betonböden dauerhaft beschichtet

    In Kellern und Garagen liegt in der Regel Estrich, ein glatter, harter Unterboden, der hierzulande meist aus Beton besteht, also aus Zement, Sand und Wasser. Über die Jahre wird Zementestrich meist fleckig und unansehnlich, doch dafür gibt es spezielle Fußbodenfarben, die man einfach mit der Rolle aufträgt. Unterschieden wird zwischen Ein- und Zweikomponenten-Gebinden.

    Erstere tragen im Baumarkt (z. B. bei bauhaus.info) auch die Bezeichnungen „Zementfarbe“ oder „Flüssig-Kunststoff “ (z. B. von Swing-color) und sind Dispersionen, also wasserbasiert. Zweikomponenten-Gebinde sind wesentlich abriebfester, dafür muss ihnen direkt vorm Verarbeiten ein Härter beigemischt werden.

    „Fliese aus der Dose“ nennt sich das neuartige Beschichtungssystem „Bring it on!“ (bringiton.shop), mit dem Estriche, aber auch Pflaster oder Fliesen farbig überzogen werden können und so wasser-, säure- und ölresistent werden. Im Set (199 Euro) enthalten sind Härter, Farbwalze, Rakel, Klebeband und einer von neun RAL-Farbtönen, der für eine Beschichtung von 35 m2 reicht.

    Instagram

    Nicht verpassen

    Das richtige Grundstück finden

    Ob aus privater Hand, vom Bauträger oder von der Gemeinde – Das richtige Grundstück in Düren und Umgebung lässt sich ganz sicher auch für...

    Blockhaus war gestern: Vom Bauen und Leben mit Holz

    Holz, Beton oder Stein? Vor dieser Frage steht jeder, der ein Haus errichten möchte. Auch wenn die meisten sich nach wie vor für ein...

    Zahn der Zeit

    Natürlich ist es zunächst einmal ein Ärgernis, wenn beispielsweise ein Wasserrohr bricht oder wenn Heizung, Küche, Bad, überhaupt die Elektrik meines Eigenheims vom Zahn...

    Schnäppchen möglich, aber nicht sicher

    Zwangsversteigerung, ein schreckliches Wort. Es klingt nach Unglück. Und doch sind Zwangsversteigerungen – nicht nur bei Immobilien – ein fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens....

    Raum ist in der kleinsten Küche!

    Seien wir ehrlich: Die große Küche mit Platz für die eigene Kinderschar, wahlweise auch für den großen Besuch an Sonn- und Feiertagen, ist ein...

    Familie Petzi – Die gute Stube! Was wurde aus dem alten Wohnzimmer?

    Die Petzis berichten, warum sie Schnecken mögen und mit welchem Aufwand ihre Wohnoase entstand. Der Wohnzimmerumbau gestaltete sich schwieriger als gedacht. Aber wer die...