4.1 C
Düren
Sonntag, 5. Dezember 2021

Wie man Betonböden dauerhaft beschichtet

In Kellern und Garagen liegt in der Regel Estrich, ein glatter, harter Unterboden, der hierzulande meist aus Beton besteht, also aus Zement, Sand und...
More

    Hochwertig & Top-Lage: Neues Wohnbauprojekt in Jülich

    *Update: Seit dem 29.8.2019 stehen die Wohneinheiten zum Verkauf. Bei Interesse: Nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf.*

    Sie sind auf der Suche nach einer hochwertigen Miet- oder Eigentumswohnung in bester Lage in Jülich? Dann ist das Bauprojekt „Alte Fachhochschule“ der Jülicher Immobiliengesellschaft genau das Richtige.

    Zur Miete oder als Eigentum: hochwertig und zukunftsweisend wohnen in Jülich

    Auf dem ehemaligen Fachhochschulgelände entlang der Haubourdinstraße und des Ginsterwegs entstehen in den kommenden drei Jahren ca. 110 Wohneinheiten – von der kleinen Apartmentwohnung bis zur großzügigen Penthousewohnung. Allen Wohnungen verfügen über eine hochwertige Ausstattung:

    • Die Sonne genießen: Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon, einen Gartenanteil mit Terrasse oder eine Dachterrasse.
    • Die Wohnungen sind offen und modern geplant und besonders wertig ausgestattet – ganz nach Ihrem Geschmack mit Fliesen aus Feststeinzeug oder Parkett aus Echtholz.
    • Alle Etagen sind über Aufzug zu erreichen, die Wohnungen sind barrierearm gestaltet.
    • Die beiden zu erst errichteten Häuser verfügen über eine Tiefgarage. Zu jeder Wohnung gehört ein Tiefgaragenstellplatz.
    • Zukunftsweisend: Bereits jetzt wird der Trend hin zur E-Mobilität eingeplant. Nach einer ausgiebigen Radtour, z.B. über die wunderschönen Radwege entlang der Rur, können Sie ihr E-Bike auf ihrem eigenen Fahrradstellplatz laden. Auch auch dem Auto geht der Strom nicht aus: Ihr PKW-Stellplatz in der Tiefgarage kann auf den Bedarf von Elektroautos ausgerüstet werden.
    • Schneller surfen: Wie es sich für moderne Immobilien gehört.

    In den ersten beiden Wohnhäusern entstehen jeweils elf Eigentumswohnungen mit Wohnungsgrößen von 76 m2 bis 101 m2. Auch kleinere Gewerbeeinheiten sind denkbar.

    Das Immobilienprojekt „Alte Fachhochschule“  auf dem knapp 10.000 m2 großen ehemaligen FH-Gelände ist das das erste Projekt der Jülicher Immobiliengesellschaft, eine Tochtergesellschaft der SEG Jülich und der Konzepta Immobilien Entwicklungs- und Vermarktungsgesellschaft mbH (eine Tochtergesellschaft der Sparkasse Düren).

    Instagram

    Nicht verpassen

    Die neuesten Bautrends

    Energieeffizient. Nachhaltig. Barrierefrei. Mit diesen drei Schlagworten lassen sich die Bautrends für Einfamilienhäuser der Zukunft beschreiben. Nachdem der Bungalowstil in jüngster Vergangenheit eine Renaissance erlebte, setzt...

    Bankische Dörfer

    Wenn man die Sprache seines Gegenübers nicht oder nur unvollständig versteht, sagt man: „Ich verstehe nur Bahnhof“. Oder: „Das sind böhmische Dörfer für mich.“...

    Das bedeutet „Gekauft wie gesehen“

    Ausdrücke wie „Gekauft wie gesehen“ oder „Gekauft wie es steht und liegt“ sind oft im Kaufvertrag zu lesen. Sie besagen, dass der Immobilienkäufer keine...

    Feuchte Keller von Innen trockenlegen

    Wo Gegenden dicht bebaut sind, wie in Innenstädten oder Reihenhaussiedlungen, ist es oft nicht möglich (oder viel zu aufwendig), feuchte Keller von außen frei-...

    Gut Holz: Sechs Regeln für das Bauen mit einem Material, das immer beliebter wird

    Die Lebensdauer und die Wohnqualität eines Holzhauses lassen sich schon die Wahl des Holzes beeinflussen. Die passende Holzart wählen Resistenzklassen geben Auskunft, wie widerstandsfähig...

    Damit die gebrauchte Immobilie nicht zum Groschengrab wird …

    Zu den Risiken des Lebens gehört, dass sich mancher Reiz schnell verflüchtigt und das Objekt der Begierde zur Plage wird. Aus Traum wird Albtraum,...